Vereinsprofil

Vom Sportverein für Eisenbahner zum Angebot für Jedermann

Am 27. August 1926 wurden der ESV als Reichsbahn Turn- und Sportverein von 24 Eisenbahner gegründet.

Das Ziel war, Eisenbahnern – trotz Schichtdienst – die Möglichkeit zu geben, Sport zu treiben, wenn es ihre Zeit zuließ. Hierfür stellten vereinseigene Übungsstätten die beste Lösung dar, weil dann der Übungsbetrieb nicht durch in der Belegung vorangehende oder nachfolgende Vereine eingeengt wurde. Doch bis dahin war es 1926 noch ein langer Weg. Der ESV ist keine Betriebssporteinrichtung der Bahn, sondern eine Interessengemeinschaft von sportbegeisterten Eisenbahnern.

Selbstverständlich stand und steht der Verein auch immer Nichteisenbahnern offen.

Termine

  • Ski

    25.11. Weihnachtsfeier am 25.11.2017

  • Tennis

    03.12. Weihnachtstreffen am 3.12.2017 am 11:00 Uhr

Kontakt:

ESV Wuppertal West
Homannstraße 33b
42327Wuppertal

Telefon: 0202 - 44 09 07
eMail: