Aktuelles

Nachruf

Wir sind tief betroffen und nehmen in stiller Trauer Abschied von unserem Sportkameraden 

•          Friedhelm Knieriem

Während seiner 50-jährigen Vereinszugehörigkeit galt sein Engagement unserer Tischtennisabteilung, die er über Jahrzehnte mit unermüdlichem Einsatz leitete.

 

Sein Andenken werden wir in Ehren halten.

Der Vorstand des ESV Wuppertal West 1926 e.V.

 

 


Ehrungen unserer Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung am 24.3.2017

v.l.n.r. Tobias - Hans - Monika - Christina - Paulina - Rosemarie - Felicitas
Tobias Barnat 25 Jahre
Christina Brechtken 25 Jahre
Hans-E. Kromberg 25 Jahre
Felicitas Scheffel 50 Jahre
Monika Winkelmann 50 Jahre
Rosemarie Warlich 60 Jahre
Paulina Flieger 40 Jahre

Leider waren an diesem Abend von insgesamt 16 zu ehrenden nur 7 Mitglieder anwesend. Sehr schade, denn wir hätten gerne allen gedankt, die uns so lange die Treue gehalten haben.

Was uns besonders auf den Fotos auffiel, war, dass sich der 1.Vorsitzender immer in das Bild drängte. Wir glauben, er war noch im Wahlmodus.


Alle Unterschriften liegen im Original vor !



Vereinsjubiläum ESV Wuppertal West 1926 e.V. - 90 Jahre

Wir hatten an diesem Tag wirklich Glück. Das Wetter war gut ( zu heiß) und auch alle Vorbereitungen für den Ehrentag des ESV's liefen toll an. Es waren genug ESV'er da, um zu schmücken und zu gestalten. Die Band Seatown Seven war überpünklich erschienen, und baute schon gegen 14 Uhr alles auf und probte. Männe und Knut (Gastronomen) und auch der Vorstand des ESV's hatten soweit alles bestens organisiert - und es klappte vorzüglich.

Nach und nach trudelten ESV'er - Gäste - Freunde des ESV's ein. Es wurde natürlich viel über alte Zeiten gesprochen - und man sah viele Bekannte, die man seit Jahren nicht mehr gesehen hatte. Aber auch viele neue Gesichter konnte man sehen. Es wäre natürlich schön, den einen oder anderen bei einem ähnlichen Anlass, oder sogar als Mitglied wieder begrüssen zu können. Wir haben soviele Abteilungen, da besteht doch für jeden eine Möglichkeit, sich sportlich und gesellschaftlich zu betätigen.

Das war die Band des Tages. Die Seatown Seven. Leider haben wir an diesem Tage keine Kostproben machen können, aber klicken Sie hier auf

 •        Seatown Seven - 1

 •        Seatown Seven - 2 

 •        Seatown Seven - 3

 •        Seatown Seven - 4

und Sie haben einige Ohrwürmer vom Feinsten.

Es kam natürlich auch ein offizieller Teil. Die Eröffnungsrede des 1. Vorsitzenden Bernd Margolf, der den Werdegang des Eisenbahner Sportvereins in knappen Worten beschrieb, war gottseidank nicht so lang wie befürchtet. Er wies besonders auf das Engagement der Mitglieder in den 30-ger und in den 50-ger und 60-ger Jahren hin. Ohne diese gemeinsame Bemühung wäre eine solche Sportanlage wie in der Distelbeck und hier an der Homannstr. wohl nicht zustande gekommen. Leider ist in den letzten Jahren dieser Zusammenhalt nicht mehr in dem Maße gegeben. Trotzdem sieht der 1. Vorsitzender BM positiv in die Zukunft.

Bitte senden Sie mir keine e-mails mehr : das Hemd, dass ich anhatte war ganz frisch - es war ein Batikmuster.

Als Gastredner beglückwünschte uns Herr Schwarte / Vorsitzender des VDES - Niederrhein zu unserem Jubiläum. Er übergab uns einen Scheck von 700 €. Da Herr Schwarte unsere Anlage noch nicht kannte, war er sehr überrascht, in welchem guten Zustand sich diese befindet. Im unteren Bild sehen Sie unseren gesamten Vorstand - von links W.Leetink (Kassierer) - R.Brechtken (2.Vorsitzender) - M.Barnat (Geschäftsführerin) - Herr Schwarte (VDES) und B.Margolf (1.Vorsitzender)

Ein weiterer Gratulant war Herr "Charly" Happe. Er ist Vorsitzender des Bezirks 4 des TVN Niederrhein. Er kennt unseren Verein seit mehreren Jahrzehnten und sprach uns die Glückwünsche des Tennisverbandes aus.

 

Eine besondere Überraschung brachte uns Hissam Uddin (Kung Fu) mit. Eine grosse Torte mit unserem Vereinszeichen. Eine tolle Idee - niemand wagte es, diese Torte anzuschneiden. Aber am nächsten Tag (Aufräumarbeiten) wagten wir uns daran - sie war köstlich. Vielen Dank nochmals an die Kung Fu - Abteilung.

Für unsere Kleinen hatte wir auf dem Kinderspielplatz eine grosse Hüpfburg aufgebaut. Sie können sich vorstellen, wie lange der Vorstand gebraucht hat, um diese aufzupusten. Aber es hat sich gelohnt, sie war stark frequentiert.

Wie wäre ein Jubiläum ohne die vielen Helfer im Hintergrund - nicht möglich. Ob bei den Würstchen , dem Kuchen oder der Kasse (hier musste selbst unser Kassierer W.Leetink einspringen) oder der Crew von Five Gmbh - an diesem Tag hat alles geklappt.

Selbst bei Anbruch der Dunkelheit kamen immer noch neue Gäste. Wie wir von Insidern gehört haben, ging mit Hilfe des DJ's die Post ab. Wie lange ??? so genau weiss es keiner - die Uhren standen auf Alarm.

 

Fazit : Es war ein toller Tag !


90 Jahre Vereinsjubiläum am 27.8.2016


Einweihung unserer neuen Pétanque - Anlage

Am 29.5.2016 um 11:00 Uhr war es endlich soweit. Unsere neue Pétanque - Anlage wurde eingeweiht. Zwanzig spielfreudige und neugierige Spieler waren gekommen. Gut dass wir zwei Pétanque - Spezialisten vom VSTV dabei hatten. Ausgiebig wurden uns die Regeln erklärt - und alle legten sofort los. In kurzer Zeit waren alle im Pétanque - Rausch.

Hoffentlich ist das keine Ausnahme, und die Anlage wird gut besucht.

Hier nun nochmal die Konditionen für das Spielen auf der Anlage:

alle aktiven ESV-er können kostenlos spielen

alle anderen zahlen 1 € pro Stunde und pro Person

möchten Sie regelmässig spielen - werden Sie Mitglied im Verein für 48 € pro Jahr

haben Sie keine eigenen Kugeln - können Sie einen Satz gegen eine Kaution von 10 € mieten - allerdings erhalten Sie nur 8 € zurück - 2 € Kugelmiete.

Eine Anmeldung beim Gastronom ist erforderlich - denn hier bekommen Sie auch die Pétanque - Kugeln.

Viel Spass beim Spiel.

 

 


Ehrungen unserer Mitglieder für 25/40/50 und 60 Jahren Mitgliedschaft

Ilka Henkels 25-Jahre
Klaus Lehmbach 25-Jahre
Kurt Wunderlich 25-Jahre
Christel Christ 50-Jahre
Ursula Hoffmann 50-Jahre
Marlies Laqua 50-Jahre
Berthold Scherber 60-Jahre

Leider fehlten an diesem Abend eine große Anzahl von den zu ehrenden Mitgliedern.

Der Vorstand möchte sich an dieser Stelle nochmals bei allen Mitgliedern bedanken, die aktiv und voller Tatendrang sich um das Wohl des Vereins  eingesetzt haben. Wir hoffen, dass in den nächsten Jahren sich noch viele angesprochen fühlen - und das Vereinsleben noch aktraktiver gestalten  möchten.

Alle Unterschriften sind im Original vorhanden !


Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016 am 18.3.2016


Termine

  • Tennis

    03.10. Saisonabschussturnier 2017 Doppel und Mixed

  • Reiten und Fahren

    04.10. Faherstammtisch

  • Tennis

    14.10. Saisonabschluss am 14.10.2017 im Clubhaus

  • Ski

    20.10. Herbstwanderwochenende am 20.10. - 22.10.2017

  • Reiten und Fahren

    23.10. Abzeichenlehrgang Reiten (von Danvitz)

  • Reiten und Fahren

    28.10. Abzeichenprüfung reiten (von Danvitz)

  • Ski

    25.11. Weihnachtsfeier am 25.11.2017

  • Tennis

    03.12. Weihnachtstreffen am 3.12.2017 am 11:00 Uhr

Kontakt:

ESV Wuppertal West
Homannstraße 33b
42327Wuppertal

Telefon: 0202 - 44 09 07
eMail: